Sie als Person sind mir wichtig. Es ist mir ein Bedürfnis, dass Sie sich in meiner Praxis wohl fühlen und unsere Sitzungen in einer entspannten, vertrauensvollen Atmosphäre stattfinden.

Im Gespräch werden wir gemeinsam die anstehenden Themen und Wünsche sammeln. Mit Hilfe des Muskeltest werden wir Zusammenhänge aufspüren und ein für Sie treffendes Ziel daraus ableiten. Da Sie massgeblich den Ablauf einer Sitzung mitbestimmen, verläuft diese sehr individuell und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ab. ​

Während der Sitzung stehen uns verschiedene Balancemöglichkeiten, wie z.B. Farbbalance, Ausgleich von Unter- und Überenergie, Chakra, Brain Gym-Übungen, Neubahnungen (X/II/X), Quantenheilung mit Kinesiologie usw. zur Verfügung, um so die Stressblockaden aufzulösen und Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Eine Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten, eine Erstsitzung kann bis 90 Minuten in Anspruch nehmen.

Um Sie bestmöglich zu unterstützen, besuche ich regelmässig Weiterbildungen und bin Mitglied des IK-Fachvereins.

​Bereits besuchte Weiterbildungen sind u.a.:​

Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen: E. Friedrich, P. Gerber
Kinesiologisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, IK Fachverein
IK Kinesiologie und Burnout: St. Scherrer, Lars.B. Sonderegger
Kinesiologische Begleitung bei ADHS: ELPOS, IK Fachverein
IK Kinesiologie und Traditionelle Chinesische Medizin - TCM, Susanne Achermann-Balsiger
IK Kinesiologie und Bachblüten, Susanne Achermann-Balsiger 
IK Kinesiologie und Emotionales Akupunkteklopfen, Susanne Achermann-Balsiger
Matrix Quantenheilung in Verbindung mit Kinesiologie: Silvana Schmitt I/II
Geburtsbalance I-III nach L. Roshardt Kumordzie
Familienaufstellung- personenzentriert, Rosmarie Sonderegger
Gesundheit, Emotionen und Kinesiologie nach Warren Jacobs (USA)

gekodesign